Das Thema Energie und Energieverbrauch gewinnt in Zeiten steigender Energiepreise immer mehr an Bedeutung. Im Immobilienbereich fällt der Schwerpunkt besonders auf die Energieverwendung für die Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung, hier liegt der größte Anteil des Energiebedarfs.  Staatliche Regulierungen und Förderprogramme wirken sich bei der Lösungsfindung von Energieeinsparmaßnahmen aus, verpflichten aber auch zu Maßnahmen unterschiedlichster Art.

Wie kann man aber den Verbrauch einschränken? Welche Maßnahmen sind für die unterschiedlichsten Gebäudearten und -nutzungen geeignet? Welche staatlichen Regulierungen sind zu beachten?

    Ist Beispielsweise im Wohnungsbau der Energiebedarf an Kühlleistung eher gering, so fällt dieser doch für einige Gewerbegebäude erheblich ins Gewicht.

    Die Einsparpotentiale von Dämmmaßnahmen an freistehenden Einfamilienhäusern wirken sich gegenüber Dämmmaßnahmen bei Reihenhäusern erheblich stärker aus.

    Der wirtschaftliche Einsatz von thermischen Solaranlagen hängt wesentlich von dessen Ausrichtung ab.

    Unterschiedlicher Energiebedarf bestimmt insbesondere über die Technischen Lösungen beim Einsatz von regenerativer Energie.

Diese Aufzählung könnte noch weiter geführt werden, verdeutlicht aber nur die Vielzahl individueller Voraussetzungen.

Aus diesem Grunde bietet das Architekturbüro Christel Nohl unterschiedliche Leistungen von der Energieberatung bis zum Einzelnachweis an.

Die Bilder führen Sie zu den einzelnen Leistungsbereichen des Architekturbüros Christel Nohl. Drücken Sie einfach  auf eines der Bilder und Sie werden weitergeleitet..